News

Markt für Aluminiumoxidkeramik: Elektromobilität entwickelt sich zu einem wichtigen Anwendungsbereich Prognose 2018 bis 2027

Die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs haben mehrere Hersteller und Branchen dazu gezwungen, ihre Abläufe zu überdenken, um sich schrittweise von den Verlusten der kommenden Jahre zu erholen. Die organisch-chemische Industrie erlitt einen massiven Rückschlag durch Produktionsstillstände und knappe Rohstoffvorräte.

Der Bericht bietet umsetzbare und wertvolle Einblicke in den Aluminiumoxidkeramik-Markt. Der neueste Bericht von Fact.MR enthält Details zum aktuellen Marktszenario in verschiedenen Regionen sowie historische Daten und Marktprognosen. Der Bericht enthält auch Informationen zu Umsatz und Nachfrage von Aluminiumoxidkeramik in verschiedenen Branchen und Regionen.

Fordern Sie ein Muster an, um Ihren Wettbewerbern „vorne“ zu sein – https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=S&rep_id=2993

Hochleistungskeramiken wecken weiterhin ein bemerkenswertes Interesse an Hochleistungs-Engineering-Anwendungen mit einem vorhergesagten phänomenalen Wachstumspotenzial in der Verteidigung und in der Luft- und Raumfahrt. Laut einer aktuellen Fact.MR-Studie überstieg der Umsatz mit Hochleistungskeramik im Jahr 2018 40.500 Mio. Hochleistungskeramik hat bereits eine große Nachfrage in den Bereichen Elektronik und Energie sowie industrielle und metallurgische Anwendungen gefunden, die zusammen etwa 60 % des Gesamtumsatzes im Jahr 2018 ausmachten.

Da der Wandel hin zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft allgegenwärtig wird, sehen die Hauptakteure auf dem Markt für fortschrittliche Keramiken potenzielle Vorteile aus dem piezoelektrischen Bereich. Staatliche und private Beteiligungsinvestitionen in die Energiegewinnungstechnologien haben die Entwicklung von piezoelektrischen Sensoren und Wandlern maßgeblich befürwortet, was wiederum gute Aussichten für fortschrittliche Keramiken in Elektronik- und Leistungsanwendungen aufzeigt.

Benötigen Sie weitere Informationen zur Berichtsmethodik? Klicken Sie hier- https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=RM&rep_id=2993

Der Verbrauch von fortschrittlicher Keramik in industriellen und metallurgischen Anwendungen kann auf bemerkenswerte Fortschritte in der Legierungs- und Metallherstellung zurückgeführt werden, die den Boden für die moderne Revolution der Materialtechnologien geebnet haben. Der Aufstieg intelligenter Fabriken ist ein weiterer bestimmender Faktor für die Nachfrage nach fortschrittlicher Keramik, da Technologien wie künstliche Intelligenz, IoT, Robotik und Automatisierung immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Monolithische Keramiken an vorderster Front, trotz bemerkenswerter Absatzchancen von Keramikbeschichtungen und CMCs

Monolithische Keramiken setzen sich als bevorzugte Klasse fortschrittlicher Keramiken durch, wobei sich ihre Entwicklungsmuster erheblich weiterentwickelt haben. Verbesserte Leistungsmerkmale monolithischer Keramiken, einschließlich Stabilität, Flexibilität, Zähigkeit und Belastbarkeit, untermauern weiterhin ihre Vormachtstellung gegenüber anderen fortschrittlichen Keramikvarianten. Der Studie zufolge werden monolithische Keramiken trotz bemerkenswerter Absatzaussichten für Keramikbeschichtungen und Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe (CMCs) mit über 80% des Gesamtvolumens weiterhin die Speerspitze des Marktes für Hochleistungskeramiken sein.

Keramikbeschichtungen und CMC-Verkäufe werden wahrscheinlich ein relativ schnelleres Umsatzwachstum verzeichnen, da davon ausgegangen wird, dass diese über einen größeren Temperaturbereich eine höhere spezifische Festigkeit und eine größere Schadenstoleranz aufweisen als monolithische Keramiken. Der erschwingliche Charakter monolithischer Keramiken im Vergleich zu anderen Varianten und die höhere Bruchzähigkeit werden jedoch weiterhin ihre Vorherrschaft auf dem Markt für fortschrittliche Keramiken untermauern.

Vollständiger Zugriff auf diesen exklusiven Bericht ist verfügbar unter – https://www.factmr.com/checkout/2993

Aluminiumoxidkeramiken werden weiterhin einen bedeutenden Anteil am Markt für fortschrittliche Keramiken einnehmen, gestützt durch die Tatsache, dass Verbundwerkstoffe auf Aluminiumoxidbasis integrale Anforderungen für die Herstellung monolithischer Proben sind. Die Popularität von Aluminiumoxidkeramiken als wünschenswertes Material wird durch ihre Fähigkeit untermauert, gewundene Formen zu bilden, während gleichzeitig Transparenz und Präzision sowohl bei großen als auch bei kleinen Abmessungen zu reduzierten Kosten erleichtert werden.

Verbundwerkstoffe auf Siliziumnitridbasis waren auch ein wichtiger Bestandteil monolithischer Keramiken, was wiederum zu ihrer Popularität auf dem Markt für fortschrittliche Keramiken beigetragen hat. Gegenwärtig machen Aluminiumoxidkeramiken und Siliziumnitrid zusammen fast 6 von 10 MT der weltweit verkauften Hochleistungskeramiken aus.

APEJ ist führend beim Verbrauch von Hochleistungskeramik

Die Souveränität des asiatisch-pazifischen Raums mit Ausnahme Japans auf dem Markt für fortschrittliche Keramiken zeigt keine Anzeichen eines Nachlassens, untermauert durch Schlüsselaspekte wie wettbewerbsfähige Herstellungspreise, ein erhebliches Wirtschaftswachstum und eine schnelle Dynamik der Endverbraucher in der Region. Mit dem Ziel, die sich entwickelnden Wirtschaftsregionen der Region wie China und Indien in Bezug auf modernste Fahrzeugelektrifizierungstechnologien weltweit führend im Automobilbau zu werden, wird die Nachfrage nach fortschrittlicher Keramik in der Region weiterhin robust bleiben. Neben der Nachfrage nach Elektrokeramik ist das wieder anziehende Wachstum im Wohnungsbau, verbunden mit diversen Infrastrukturentwicklungsprojekten, ein wesentlicher Wachstumsfaktor für den Hochleistungskeramikmarkt in APEJ.

Jüngste Entwicklungen in der Keramikwissenschaft haben dazu geführt, dass die kostspielige Herstellung t

Techniken sind fast redundant. Die Herstellung robuster transparenter Keramikartikel unter Beibehaltung der Transluzenz gewinnt bei den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für fortschrittliche Keramiken zunehmend an Bedeutung, da sie gleichzeitig mit den Bemühungen um strukturelle Heterogenitäten konfrontiert werden. Dies wird den Boden für Entwicklungen in der Hochleistungskeramik in den kommenden Jahren weiter ebnen.

Dieser Bericht von Fact.MR bietet auch eine detaillierte Prognose des Hochleistungskeramikmarktes für den Zeitraum 2018 bis 2027. Der Hochleistungskeramikmarkt soll bis 2027 eine beeindruckende CAGR von fast 7 % verzeichnen.

Schlüsselfrage, die in der Umfrage zum Keyword-Marktbericht beantwortet wurde:

Marktschätzungen für Aluminiumoxidkeramik und Prognosen für Aluminiumoxidkeramiken
Aluminiumoxidkeramik in Marktgröße
Marktanalyse von Aluminiumoxidkeramiken
Statistische Analyse von Aluminiumoxid-Keramik
Wichtige Treiber für den Markt für Aluminiumoxidkeramiken
Welches sind die wichtigsten Treiber, die vom Markt für Aluminiumoxidkeramik beeinflusst werden?
Beschränkungen, die das Wachstum des US-Marktes prägen
Marktübersicht zu Aluminiumoxidkeramiken
Warum Fact.MR wählen?

Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Arbeit von über 150 Ländern weltweit anerkannt wird. Unsere Erfahrung wird durch die Tatsache vermittelt, dass wir dank unseres engagierten Teams von Fachleuten mehr als 6.000 Berichte veröffentlicht haben. Mit Digital-Intelligence-Lösungen unterstützen wir unsere Kunden dabei, auf dem Fahrersitz zu bleiben. Unser Team von über 300 Analysten steht rund um die Uhr zur Verfügung, um dynamische Updates zu verschiedenen Branchen und Unternehmen bereitzustellen.

Lesen Sie mehr Trendberichte von Fact.MR-

https://www.prnewswire.com/news-releases/zinc-sulphate-manufacturers-to-flourish-across-emerging-markets-china-and-india-to-maintain-lead-in-the-agrochemicals-segment-factmr-301223831.html

Über uns:

Marktforschungs- und Beratungsagentur mal anders! Aus diesem Grund vertrauen uns 80 % der Fortune-1000-Unternehmen bei ihren wichtigsten Entscheidungen. Während unsere erfahrenen Berater die neuesten Technologien einsetzen, um schwer zu findende Erkenntnisse zu gewinnen, glauben wir, dass unser USP das Vertrauen der Kunden in unsere Expertise ist. Wir decken ein breites Spektrum ab – von Automobil & Industrie 4.0 bis hin zu Gesundheitswesen & Einzelhandel. Unsere Vertriebsbüros in den USA und Dublin, Irland. Hauptsitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Wenden Sie sich mit Ihren Zielen an uns, und wir sind ein kompetenter Forschungspartner.

Kontakt:
US-Vertriebsbüro:
11140 Rockville Hecht
Suite 400
Rockville, MD 20852
Vereinigte Staaten
Tel: +1 (628) 251-1583

Firmenhauptsitz:
Einheitsnummer: AU-01-H Goldturm (AU),
Grundstücksnummer: JLT-PH1-I3A,
Jumeirah Lakes Türme,
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
E-Mail: [email protected]
Besuchen Sie unsere Website: https://www.factmr.com

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close