Kategorien
Geschäft Nachrichten news

HarmonyOS ist weder Android noch iOS: Vater von HarmonyOS

Huawei-Geräte laufen jetzt mit HarmonyOSSeit ihrer Einführung hat die Software Gegenreaktionen von den Medien erhalten, insbesondere von Nicht-Chinesen.

HarmonyOS wird als Android-Klon kritisiert. Huawei hat dies jedoch von Anfang an bestritten. Vor kurzem bestätigte der Mann hinter der Software, dass HarmonyOS anders ist.

HarmonyOS

Herr Wang Chenglu nennt sich in China „Vater von HarmonyOS“. Bereits 2014 wurde er zum Präsidenten der Softwareabteilung der Huawei Consumer Business Group ernannt. Ein Jahr später begann er, ein Team zu leiten, um HarmonyOS für die nächsten vier Jahre zu entwickeln.

Als CEO von Shenzhen Kaihong Digital Industry Development Co., Ltd. hielt Wang Chenglu Ende Dezember eine Grundsatzrede auf dem China Integrated Circuit Summit 2022.

In seiner Rede erwähnte er, dass HarmonyOS weder Android noch iOS ist. Es handelt sich nicht um ein Betriebssystem mit nur einem Gerät.

Er erklärte, dass HarmonyOS im Gegensatz zu Android und iOS für mehrere Geräte entwickelt wurde. Es ist ein einheitliches Betriebssystem, das eine flexible Bereitstellung unterstützt.

Das Betriebssystem folgt dem Prinzip der gegenseitigen Hardwareunterstützung und der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen. Es erfordert eine einmalige Entwicklung und kann auf mehreren Geräten bereitgestellt werden.

Last but not least verkündete er stolz, dass HarmonyOS alle Betriebssysteme der Welt in Bezug auf die technische Architektur anführt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich Wang Chenglu öffentlich gegen die Gegenreaktion ausspricht. Bereits im März 2021 reagierte er auf ein Gerücht, dass HarmonyOS kein Klon von Android sei. Die Software verwendet AOSP-Komponenten (Android Open Source Project), die Code aus der Open-Source-Community enthalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert